upgrade hardware and update software

Um mit der schnellen Entwicklung (Gesetzesänderungen, neue Betriebssysteme) Schritt halten zu können, stellen wir Ihnen die laufenden Weiterentwicklungen in Form von Updates zur Verfügung. Die Updates sind ab der Mietvariante im Software-Paket enthalten und kosten Sie keinen zusätzlichen Cent. So ist Ihr Betrieb und Ihr Warenwirtschaftsprogramm immer up to date.

  • Update [das] Substantiv {up-date}
    englische Bezeichnung für „Aktualisierung einer bereits vorhanden Datei“
    Mit einem Update wird ein Programm auf einen neueren bzw. aktuelleren Stand gebracht oder evt. Bugs (Fehler) werden behoben.

Cadia Warenwirtschaft wächst mit Ihren Ansprüchen: per Mausklick können Sie auf einen höheren Funktionsumfang umsteigen, um Aufgaben noch bequemer zu bewältigen. Rufen Sie uns an, gemeinsam finden wir für Sie die richtige Lösung.   

  • Upgrade [das] Substantiv {up-grade}
    englische Bezeichnung für „Umstieg auf eine höherwertige Programmvariante“
    Mit einem Upgrade erhalten Sie mehr Funktionen oder Bereiche in der leistungsstarken Warenwirtschaft von Cadia.

Nachfolgend informieren wir Sie über den Bezug der Updates bzw. Upgrades:

⇒ Upgrade innerhalb der CadiaOFFICE Varianten (Classic, Enterprise oder Ultimate):

Wechseln Sie aus dem Programm heraus (Menü Hilfe) zum Kundenportal und klicken dort auf der Seite ‚Lizenzen und Freischaltungen‘ den Link ‚Upgrade‘ an. Sie bestätigen damit eine Höherstufung Ihrer derzeitigen Programmvariante. Weitere Informationen zur Bestätigung Ihrer Upgrade-Bestellung erhalten Sie per Email (evt. Spamordner prüfen).

⇒ Upgrade von früheren Freeware- und Kaufprodukten > Beschreibung

Die laufenden Aktualisierungen zu Mietprogrammen sind ein Bestandteil der Mietvereinbarung.
Hauptupdates werden immer im Voraus per Newsletter angekündigt und integrieren sich selbständig mit Neustart von Cadia (Voraussetzung offene Internetverbindung und div. Portfreigaben der Firewall und Firenscanner).

Nach jedem Hauptupdate erhalten Sie die Neuigkeiten und Änderungen im Änderungsprotokoll (siehe Startfenster nach Neustart), aber auch über das online CadiaInfoPool (eigene Browserseite) angezeigt. Darüber halten wir Sie informiert, was neu dazugekommen ist, zeigen aber auch Verbesserungen oder Streichungen von alten, überholten Funktionen an.

Bitte prüfen Sie nach einem Update, ob Sie es wirklich in „Händen halten“ anhand der Programmversion und des Versionsdatums. Alternativ lässt sich eine Ersatzdatei über Downloads auf dieser Webseite herunterladen.

Betaupdates, sind Zwischenversionen bzw. nicht vollständig durchgetestete Versionen eines Programms, die unseren Miet-Kunden zu Testzwecken zur Verfügung gestellt werden.

Ein Hinweis, dass ein solches Betaupdate verfügbar ist, finden Sie im Startfenster unter „Aktuelles“. Klicken Sie auf den Link, öffnet sich ein Browserfenster (CadiaInfoPool) und Sie erfahren genau, was in diesem speziellen Update umgesetzt bzw. geändert wurde. Über Menü Administration/Programmupdate lässt sich ein solches Betaupdate herunterladen, auch dafür ist eine offene Internetverbindung Voraussetzung. Funktioniert es nicht, prüfen Sie bitte eventuelle Protfreigaben auf Firewall und Virenscanner.

Mit Update einer Beta-Version erklärt sich ein Kunde einverstanden, dass es noch keine vollständig ausgetestete Version ist und diese Version noch Programmfehler enthalten kann. Werden uns diese Fehler berichtet, können wir so rasch als möglich ein nächstes Betaupdate veröffentlichen.

Es empfiehlt sich, die Betaupdates auf allen vorhandenen bzw. genutzten PCs mit Cadia zu installieren.