Projektbeschreibung

Die Auftragsbearbeitung in Cadia deckt neben dem Einkauf auch Ihren kompletten Verkauf ab:
Aus jeder Belegart heraus lässt sich der nächste Arbeitsschritt auf Knopfdruck übernehmen. Haben Sie einen Beleg einmal erstellt, lässt sich auf Knopfdruck für einen ähnlichen Auftrag eine Kopie generieren. Hier die im Verkauf enthaltenen Belegarten:

Kalkulation: Sie kalkulieren die Preise zu einem Auftrag
Angebot: mittels Auswahl der nötigen Artikelpositionen übermitteln Sie Ihrem Kunden schnell und ein Angebot mit Preisen und Lieferbarkeit zu.

Auftrag: Die Auftragsbestätigung ist die Order des Kunden und bindend. Cadia liefert Ihnen eine detaillierte Darstellung, ob und wann die Ware lieferbar ist. Ist die Ware nicht auf Lager, lässt sich die Bestellung direkt aus einem Auftrag heraus generieren (auch als Direktlieferung: vom Lieferanten an Ihren Kunden).
Über Aufträge können auch Proforma-Rechnungen getätigt sowie Rahmenaufträge (Rahmenverträge) abgewickelt werden.

Lieferschein: Die auf Lager befindliche Ware wird geliefert und somit aus dem Warenbestand genommen. Der Lagerist kann die Ware per Rüstschein aufbereiten und versenden.  In Folge wird aus dem Lieferschein die Rechnung generiert und abgerechnet.
Ebenso lassen sich mehrere Lieferscheine in einer Rechnung zusammenfassen oder eine Sammelrechnung erstellen. Auch Rücksendungen lassen sich über den Lieferschein erstellen.

Rechnung: Cadia erfüllt die Anforderungen zu Unveränderbarkeit von Belegen, insbesondere Rechnungen, nach Erreichen des Umsatzsteuertermins gemäß GoBd (GDPdU).  … weiterlesen