Projektbeschreibung

Offene Posten (Verkauf)

Mit offene Posten bezeichnen wir offene oder teil-offene Rechnungen.
Bei den offenen Posten handelt es sich ausschließlich um erfasste, aber noch nicht bezahlten Ausgangsrechnungen.
Ab dem Versand der Rechnung handelt es sich um einen offenen Posten.

Mit Zahlungseingang zeichnen Sie die offenen Rechnungen aus.
(Alternative: Banken Umsätze & Import, automatische Ausbuchung)

Bei den Zahlungsausbuchungen können auch Kürzungen (Skonto, Bankspesen, Mahnspesen und evt. Verzugszinsen) berücksichtigt werden.
Über ein Bankkonto können die Zahlungen tagesgenau zugewiesen werden.

Auch Teilzahlungen können in der Cadia Warenwirtschaft aufgenommen werden.
Ein Kontoauszug über noch teil- oder vollständig offene Posten (Rechnungen) lassen sich an den Kunden versenden.
Werden Rechnungen nicht innerhalb der Zahlungsfrist bezahlt, nimmt Cadia diese auch in die Bearbeitungsmasken des Mahnwesens mit auf.

(Pendent im Einkauf: Eingangsrechnungen > offene Verbindlichkeiten)