Projektbeschreibung

Die Auftragsverwaltung in Cadia deckt neben dem kompletten Verkauf auch Ihren EINKAUF ab.

Über den Einkauf erfassen Sie alle Kosten zu Einkäufen oder Ausgaben:
Büromaterial, Telefon- und Internetkosten, Briefporti, Tank- und Parkrechnung, KFZ Kosten und Reparaturen, Versicherungs- und Verwaltungkosten, Personal- und Spesenabrechnungen.
Sie erhalten mit der Führung eines Einkaufs somit auch die komplette Kostenseite abgedeckt.

Dies ist in Cadia ganz einfach: wiederkehrende Eingangsrechnungen können auf Knopfdruck dupliziert werden! 

Der Cadia EINKAUF umfasst

  • Anfrage, Bestellung (beim Lieferanten)
    – Anfrage Vergleich zwischen mehreren Lieferanten
    – Exporte per EDIfact, in .ASC oder per Datenaustausch (EDI / electronic data interchange) zwischen Cadia-Kunden
    – Bestellung für Dritte / Direktlieferungen, Streckengeschäfte
  • Wareneingang (Lagerzubuchung) und Rechnung vom Lieferanten (=Eingangsrechnung):
    Bei Anlage der Belege können folgende Zusatzdaten mit erfasst werden:
    Seriennummer oder Chargennummer, Kostenstelle oder Profitcenter, Lagerzuordnung Größen und Gewichtsangaben usw.
    – Lieferung von Teilmengen
    – Aufnahme von Ware über die Lieferprüfung
    – bei Vorauszahlung beim Lieferanten, liefert Ihnen Cadia die nötige Erinnerung für die Warenlieferung
    – mehrere Lieferungen in einer Eingangsrechnung zusammenfassen
    – auch Warenrücksendungen oder Warenretouren, Stornos von Eingangsrechnungen (z.B. bei Falschlieferung), Belastungsanzeigen (bei Mangelware) oder Lagerausbuchungen (kaputt) lassen sich über den Cadia-Einkauf abwickeln
  • Verbindlichkeiten: Ausbuchung von Lieferantenrechnungen (mit oder ohne Skonto) nach Zahlung oder Teilzahlungen
  • Bestellvorschläge: teilautomatisierter Bereich im Verkaufsbereich ‚Auftrag‘
  • Import von kompletten Stücklisten (z.B. als Datenexport aus dem Shop heraus oder aus einem CAD Programm)
  • Fehlende Artikel im Lager mittels mobilen Datenerfassungsgerät (MDE) in Cadia aufnehmen und auf Knopfdruck beim Lieferanten ordern.

Cadia liefert Ihnen über die ‚Verbindlichkeiten‘ die fälligen Rechnungen, welche zur Bezahlung anstehen.
Bezahlte Rechnungen können Sie über das Formular Verbindlichkeiten auszeichnen oder über Controlling/Banken-Umsätze und Import auf Knopfdruck ausbuchen.
Für den Bereich Einkauf liefert Ihnen Cadia alle wichtigen Daten in der Einkaufsanalyse unter Controlling. Weitere Statistiken und Auswertungen stehen Ihnen in diesem Bereich auch zur Verfügung.

Die in Cadia integrierte Portokasse dient lediglich als Handkasse für kleinere Ausgaben wie Trinkgeld oder Blumen.