Projektbeschreibung

Artikelsets sind zusammengesetzte Artikel, bestehend aus einem Hauptartikels und vielen Unterartikeln.
( – enthalten ab CadiaOffice Classic – )

Der Vorteil darin besteht, dass diese Unterartikel im Beleg ohne Preis und ohne detaillierte Beschreibung aufscheinen, aber preislich im Hauptartikel integriert sind.

Diese Einrichtung macht Sinn, wenn Sie z.B. Komplettsysteme verkaufen ohne die einzelnen Komponenten preislich abzubilden.

Beispiel:
Sie verkaufen einen Computer zum VK Preis von EUR 500,00 (im Komplettpaket).
Die integrierten Komponenten (wie Motherboard, Grafikkarte, etc.) blenden Sie preislich aus, weil sie im VKP des Computers beinhaltet sind. Der Kunde erhält somit eine Gesamtsumme, aber keine Preise zu den einzelnen Teilen angezeigt.

Cadia hingegen bucht sämtliche Einzelteile aus Ihrem Bestand aus.